Zum Hauptinhalt springen

Einbruchschutz

Wenn es um Einbruchsschutz geht, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Unser umfangreiches Angebot beinhaltet Einbruchsschutz für Fenster und
Türen als auch die Nachrüstung für beides. Wir beraten Sie fachmännisch und erarbeiten die beste Lösung für Ihr Objekt.

Eine große Anzahl an Einbrüchen lässt sich erfolgreich verhindern, wenn das Einsteigen in Ihre Wohnung oder Ihr Haus von vornherein sehr erschwert ist. Einbrecher suchen sich Objekte, Häuser und Wohnungen, in welche sie schnell und problemlos Zugang finden. Dabei stimmt das Klischee der nächtlichen Einbrüche schon längst nicht mehr. Die meisten Einstiegsversuche geschehen inzwischen tagsüber, in belebten Großstädten und bevorzugt bei leicht zu erreichenden gekippten Fenstern und Balkontüren. Dann, wenn Sie nicht zu Hause sind. Ist ein problemloser, rascher Ein- und Ausstieg mit einfachsten Werkzeugen nicht möglich, geben Einbrecher schnell auf und suchen das Weite. Schützen Sie Ihr Zuhause und Ihr Geschäft durch sichere
Fenstern und Türen.

Ältere Fensterkonstruktionen bieten heutzutage keinen ausreichenden Schutz mehr gegen Einbruchsversuche. Wir beraten Sie gerne darüber, wie Sie Fenster und Terrassentüren einbruchsicher mit entsprechenden Beschlägen, Verglasungen und Systemen nachrüsten können. Hilfreiche und abschreckende Möglichkeiten des Einbruchsschutzes sind unter anderem Sicherheitsgriffe und –schließzapfen sowie Pilzzapfen, die das seitliche Aushebeln verhindern. Außerdem empfehlen wir sichere, starke Zusatzschlösser.

Versehen Sie Ihre Haustür mit einem verstärkten Einbruchsschutz: Sicherheitsverglasung, Mehrfach-Verriegelung, Profilzylinder mit Aufbohr- und
Abbruchschutz, Schlösser mit Zahlencodes, die das Aufschließen mit Schlüsseln überflüssig machen und den Aufbruch erschweren, Türschlösser mit Mehrfachverriegelung und Automatik-Schlösser, Schließbleche und Schließleisten, Sicherungsbolzen, Sicherheitsrosetten sowie Treibriegel und -stangen. Dies und noch vieles mehr macht Ihr Haus sicherer.

Bei Neubau und Nachrüstung erhalten Sie einen sehr guten Schutz vor Einbrüchen nach DIN EN 1627 dank der Widerstandsklasse RC2. Seit 2015 können Sie zudem bei der Förderbank KfW-Zuschüsse für Umbauten beantragen, die dem Schutz vor Einbrüchen gelten. Erkundigen Sie sich nach dem Programm „Altersgerecht Umbauen – Investitionszuschuss (455)“ und profitieren Sie vom günstigen Angebot der Förderbank. Sprechen Sie uns bei weiteren Fragen gerne an.

Vertrauen Sie auf uns, unsere jahrzehntelange Erfahrung und unsere hervorragenden Fenster- und Türensysteme und fühlen Sie sich schon in Kürze sicher, geschützt und wohl in Ihren eigenen vier Wänden!