Zum Hauptinhalt springen

Firmenchronik

Im Jahr 1906, vor über 100 Jahren, gründete mein Urgroßvater unsere Firma und begann gekonnt, eine florierende Schreinerei aufzubauen. Später ging das Unternehmen an seinen Schwiegersohn Georg Haller über. Georg Haller, mein Großvater, spezialisierte sich auf den Bausektor und die Möbelschreinerei.

Anfang der 1970er-Jahre übernahm mein Vater, Rolf Haller, die Firmenleitung. Da wir zunehmend Fenster herstellten, formierten wir unseren Betrieb nach dem Umzug in die heutige Betriebsstätte um, in die hauptsächliche Herstellung von Fenstern aller Art.

Ich stieg im Jahr 1983 in den elterlichen Betrieb ein und begann zunächst die Lehre bei meinem Vater. 1994 legte ich erfolgreich die Meisterprüfung im Glaser- und Fensterbauerhandwerk in Karlsruhe ab. Wenige Jahre später, 2002, übernahm ich den Betrieb von meinem Vater. Mit einem zuverlässigen Mitarbeiter, der aufgrund seiner mehr als zwanzigjährigen Betriebszugehörigkeit einen sehr großen Erfahrungsschatz mitbringt, umfasst unser Einsatzgebiet vom näheren Umfeld unseres Firmenstandorts in Eberstadt einen Radius von ungefähr 25 Kilometer Entfernung.

Wir legen stets Wert auf eine kundenorientierte Beratung. Wir achten darauf, ob eine Reparatur wirklich lohnend ist. Sollte dem so sein, sehe ich davon ab, Ihnen etwas Neues zu verkaufen. Auch bei der Montage bin ich in der Regel bei Ihnen vor Ort anwesend. Mit Ihnen konstruktiv zusammenzuarbeiten, auf Ihre Wünsche einzugehen, Ihnen meine Erfahrung und Kompetenz zu bieten, ist für mich selbstverständlich und fair.  

Ich unterstütze die regionale Wirtschaft. Unsere Hauptlieferanten haben Ihren Firmensitz in der umliegenden Region. Unser heutiges Leistungsspektrum beginnt bei kleinen Reparaturen, bis hin zur Sanierung von ganzen Wohnungen oder Häusern. Gewerke übergreifende Zusammenarbeit ist uns normal und führt zu perfekten Ergebnissen, ganz nach den Wünschen des Auftraggebers.

Ich freue mich, Sie kennenzulernen und Ihnen unser Angebot vorzustellen.

Ihr Udo Haller